FAKTEN UND ZAHLEN ZUR GEMEINDE

 

 

 

Bundesland: Burgenland

Politischer Bezirk:  Güssing (GS)

Fläche:  5,97 km²

Höhe:  260 m ü. A.

Einwohner:  340 (1. Jänner 2018)

Bevölkerungsdichte:  56 Einwohner pro km²

Postleitzahl:  7540

Vorwahl:  03322

Gemeindekennziffer:  1 04 21

Adresse der Gemeindeverwaltung: Inzenhof 42, A-7540 Inzenhof

Bürgermeister:  Jürgen Schabhüttl 

Vizebürgermeister: Christoph Kurta

Gemeinderat:  7 SPÖ - 4 UL ÖVP


Der Ort gehörte wie das gesamte Burgenland bis 1920/21 zu Ungarn (Deutsch-Westungarn). Seit 1898 musste aufgrund der Magyarisierungspolitik der Regierung in Budapest der ungarische Ortsname Borosgödör verwendet werden. Nach Ende des Ersten Weltkriegs wurde nach zähen Verhandlungen Deutsch-Westungarn in den Verträgen von St. Germain und Trianon 1919 Österreich zugesprochen. Der Ort gehört seit 1921 zum neu gegründeten Bundesland Burgenland.